Würzburg im Spiegel der Heraldik - ABGESAGT

Uhr

Restaurant Würtzburg im Hotel Strauss, Blauer Raum
(Juliuspromenade 5, 97070 Würzburg)

Wappen des Würzburger Fürstbischofs Johann Philipp von Schönborn, © Peter Kolb

Vortrag von Dr. Peter Kolb

 

In diesem Vortrag wird Dr. Peter Kolb, der Ende 2019 mit seinem Buch „Wappen in Würzburg“ in unserer Reihe „Mainfränkische Studien“ ein neues Standardwerk zum Thema vorgelegt hat, eine Auswahl der in der Würzburger Innenstadt und auf der Festung Marienberg zu entdeckenden Wappen vorstellen. Er schlägt den Bogen von den Wappen der Würzburger Fürstbischöfe und ihrer Nachfolger über einige Komture des Deutschen Ordens sowie der Klöster und Stifte bis zu den Städtepartnerschaften unserer Tage. Das Ganze ist eingebettet in eine Darstellung der wichtigsten Regeln der Heraldik und in die Grundzüge der Geschichte ihres Entstehens. Wer immer auch anschließend offenen Auges Würzburg durchstreift, dem wird sich manches erschließen, an dem er vorher achtlos vorbeigegangen ist.

  • Teilnehmerzahl: begrenzt (35 Personen).
  • Anmeldung erforderlich: ab sofort bis zum 18. März 2021 (schriftlich oder per E-Mail unter info@freunde-mainfranken.de).
  • Kosten: keine.
  • Im Anschluss gemütliches Beisammensein bei Wein und kleinen Speisen (Selbstzahler!).
  • Anmerkung zu Veranstaltungen der „Freunde“ unter den Bedingungen der Corona-Pandemie siehe Aktuelles.
  • Infos zum Hotel Strauss unter www.hotel-strauss.de.

Melden Sie sich hier zu unseren Veranstaltungen an.

Zurück