Archiv

Vergangene Veranstaltungen

Uhr

Museum im Kulturspeicher
(Oskar-Laredo-Platz 1 (für Navigationssysteme: Veitshöchheimer Str. 5) 97080 Würzburg)

Seit April 2023 präsentiert sich die Städtische Sammlung im Museum im Kulturspeicher (MiK) überraschend neu: So wird der wichtigsten Würzburger Künstlerin unter dem Titel „Emy Roeder – Ein Lebenswerk“ ein eigener Raum gewidmet. Mit dem Nachlass...


Uhr

Staatsarchiv Würzburg
(Residenzplatz 2, 97070 Würzburg)

Im Rahmen der Führung bietet sich noch einmal Gelegenheit, das Staatsarchiv in seinen ursprünglichen Räumlichkeiten zu sehen. Vorgestellt werden...


Uhr

Zimelienraum des Instituts für Hochschulkunde an der Universität Würzburg
(Oswald-Külpe-Weg 74, 97074 Würzburg)

Friedrich Graf von Luxburg (1829-1905), Gründungsmitglied und Ehrenpräsident des Fränkischen Kunstund Altertumsvereins, war von 1868 bis 1901 Regierungspräsident von Unterfranken und Aschaffenburg. Die Sommermonate...


Uhr

Museum im Kulturspeicher
(Oskar-Laredo-Platz 1 (für Navigationssysteme: Veitshöchheimer Str. 5) 97080 Würzburg)

Die Hexe gehört zu den schillerndsten Figuren in Märchen, Mythos und Volksglauben. Seit dem 15. Jahrhundert...


Uhr

Museum für Franken
(Festung Marienberg, 97082 Würzburg)

Das Museum für Franken zählt zu den Museen mit den weltweit bedeutendsten Riemenschneider-Sammlungen...


Uhr

Zimelienraum des Instituts für Hochschulkunde an der Universität Würzburg
(Oswald-Külpe-Weg 74, 97074 Würzburg)

Stadthöfe auswärtiger Adelsfamilien und Klöster waren in Mittelalter und Früher Neuzeit exponierte Schnittstellen zwischen Land und Stadt...


Uhr

Universitätsbibliothek Würzburg
(Zentralbibliothek, Am Hubland, 97074 Würzburg)

Nachdem unsere Ausstellung im September im Rathaus gezeigt wurde, freuen wir uns, dass wir sie nun auch in der Universitätsbibliothek am Hubland präsentieren können.


Uhr

Schönbornhalle, Museum für Franken
(Festung Marienberg, 97082 Würzburg)

Am 23. September 1948 fand die konstituierende Sitzung der „Freunde“ statt, auf der der Zusammenschluss der Vorgängervereine beschlossen und ein Vorstand des neuen Vereins gewählt wurde. Genau 75 Jahre später wollen wir auf das Jubiläum zurückblicken.


Uhr

Universitätsbibliothek Würzburg
(Am Hubland, 97074 Würzburg)

Die historischen Theaterzettel des Stadttheaters (heute: Mainfrankentheaters) Würzburg bilden eine Quelle von unschätzbarem kulturgeschichtlichem Wert. Über 7000 Theaterzettel aus der Zeit zwischen 1804 und 1902 befinden sich in der Sammlung des Vereins, die in der Universitätsbibliothek Würzburg aufbewahrt wird.


Uhr

Rathaus Würzburg, Oberes Foyer
(Rückermainstr. 2, 97070 Würzburg)

Am Dienstag, 12. September 2023, findet um 17.00 Uhr im Wenzelssaal die feierliche Eröffnung unserer Ausstellung durch Oberbürgermeister Christian Schuchardt, Schirmherr unseres Jubiläums, statt. Anschließend besichtigen wir die Ausstellung im Oberen Foyer gemeinsam. Gleichzeitig findet dort ein kleiner Empfang statt.